Anette Helmrich
Anette Helmrich

Passive Entspannung nach Dr. med. H. E. Helmrich

  

Bei dieser Behandlungstechnik wird der Patient vom Therapeuten in allen seinen Möglichkeiten bewegt. Der Patient hat dabei nichts weiter zu tun, als diese Bewegungen geschehen zu lassen.

 

Die Vorteile dieser Methode bestehen darin, daß zum einen mit dem Eigengewicht des Patienten gearbeitet wird, zum anderen die Muskulatur keinerlei Eigenanstrengung benötigt, um in die Ursprungshaltung zurück zu kommen. D. h., sämtliche Dehnungen und Entspannungsmomente der Muskulatur bleiben auch nach der Behandlung erhalten. Der Körper „erinnert sich “wieder daran, wie er in völlig entspannter Haltung „gedacht war“ und signalisiert dem Patienten zusätzlich das Auftreten neuer Verspannungen.

 

Ein neues Körperbewußtsein entsteht und hilft in der Balance zu bleiben.

 

Aktuelles

17.06.2018

 

Sommerzeit!

 

Entdecken Sie die Langsamkeit:

Bewegungs-  und Kreativ-Angebot in den Bergen:

 

 

Nächster Termin: 

August 2018

(siehe auch unter Bewegungsangebot, Kurstermine:)

in einer wunderschönen Hütte in der Wildeschönau:

Bei sich selbst ankommen, entschleunigen, bewußte und kreative Begegnung mit sich und der Natur.

Anfragen auch hier über die Hompage!

 

 

Faszination Faszien“. 

Interview über meine Behandlungen mit Bindegewebsmassage. Sie können diesen Artikel gerne als pdf-Datei hier in meiner Hompage herunterladen.

 

 

Kurse für Beckenboden,

Pilates und tänzerische Gymnastik in der VHS am Scheidplatz und Seidelvilla!

Genauere Angaben siehe unter Bewegungsangebot

 

Neu im Programm:

Märchenseminare! Traumreisen in die innere Welt, ein sicherer Weg zu den eigenen Visionen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anette Helmrich